Design Thinking Crashkurs

Alles ist ein Journey

Im Design Thinking geht es darum etwas Neues zu schaffen. Das muss aber nicht direkt ein revolutionäres Produkt sein. Vielmehr geht es um das kontinuierliche Streben, die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppen durch ein besseres Erlebnis zu bedienen. Den Ausgangspunkt bildet dabei immer das Verständnis des Status quos, um Ansatzpunkte für Verbesserungen zu identifizieren. Design Thinking ist ein Prozess in 5 Phasen, der Sie zu Lösungen führt, für die Sie schnell Feedback erhalten können. Wir zeigen Ihnen in der nachfolgenden Präsentation, wie Sie dazu vorgehen.

Design Thinking Prozess

Status Quo Journey Mapping

Customer Journey Mapping ist eine der Kernaktivitäten im Design Thinking und ist generell eines der besten Tools, um Erfahrungen aus Kundenperspektive zu verstehen. In der folgenden Präsentationen zeigen wir Ihnen anschaulich am Beispiel der Bahn-App, wie sich mit Journey Mapping Ansatzpunkte für Verbesserungen finden lassen.

Customer Journey Mapping Beispiel

Auszug Design Thinking Präsentation

Durch einen Klick auf den Button können Sie Auszüge unserer Design Thinking Präsentation als PDF über die Office Cloud herunterladen.