Ideation Workshops erfolgreich gestalten und moderieren

1- oder 2-tägiges Inhouse Training ideal für Produkt-, Marketing- und UX-Teams, auf Wunsch auch auf Englisch

Wir bieten Ihnen einen Methodenkoffer, Best Practices und frische Impulse, um jede Art von Ideenworkshops erfolgreich zu konzipieren und zu leiten.

Im Training können die vorgestellten Aktivitäten unmittelbar anhand von Fragestellungen aus Ihrem beruflichen Kontext praktiziert werden.

Alle Teilnehmenden erhalten umfangreiche Unterlagen und ein persönliches Zertifikat.

 

Ideation Workshops

Übersicht Inhalte Ideation Workshops Training 

 

Unser Training bieten wir als 1-tägiges und 2-tägiges Format an. Der wesentliche Unterschied besteht in der Zeit für das praktische Anwenden der Workshop-Aktivitäten. Darüber hinaus stehen wir Ihnen auf Wunsch auch für fortlaufende Coachings im Anschluss zur Verfügung.

 

Was Sie in unserem Training lernen werden:

I. Die universelle Struktur von Ideation Workshops

Jeder Ideenworkshop lässt sich anhand von 3 universellen Phasen gestalten:

1. Vor dem Workshop

  • Ziel des Workshops abstimmen (wie sieht Erfolg am Ende des Workshops aus?)
  • Ausgangspunkt bestimmen
  • Geeignetstes Format wählen
  • Geeignetste Aktivitäten auswählen, um vom Ausgangspunkt zum Workshopziel zu gelangen
  • Auswahl, Einladung und Motivation der Teilnehmenden

2. Im Workshop

  • Optionen schaffen
  • Optionen auswählen
  • Ausarbeiten & schärfen
  • Vorstellen & testen
  • Festlegung nächster Schritte

3. Nach dem Workshop

  • Reflexion
  • Zusammenfassung der Ergebnisse und nächste Schritte
ideation workshops

Beispiel Struktur eines Ideenworkshops

II. Workshop Aktivitäten & Kreativitätstechniken zur effektiven Ideengenerierung, Auswahl und Ausarbeitung

  • 3 Grundprinzipien für produktive Ideenworkshops
  • Segelboot
  • Teamreise
  • Kurze Vorstellung Design Thinking, Design Sprint und Concept Sprint
  • PainPoints to opportunity shift
  • Problem Framing
  • LEGO® SERIOUS PLAY®
  • Journey Mapping
  • Jobs to be done
  • Personas
  • Wertkurven (aus Blue Ocean Strategy)
  • Brainwriting
  • Moderation von Brainstorming Sessions
  • 3-12-3 Brainstorm
  • SCAMPER Methode
  • Perspektivenwechsel
  • Analogiebildung
  • Kopfstandmethode
  • Mashups
  • Crazy 8s
  • Pre-Mortem
  • Walt Disney Methode
  • 6 Denkhüte nach De Bono
  • World Cafe
  • Lightning Talks
  • Affinity Mapping (als Alternative zum klassischen Clustering)
  • Buffet-Methode
  • Team Ranking
  • Punktabstimmung
  • Wirkung-Aufwand-Matrix
  • Kunstgalerie
  • Design Charette
  • Heatmap
  • Storyboarding
  • Looks-Like-Prototyping
  • Pressemitteilung aus der Zukunft (amazon Vorlage)
  • Business Model Canvas®
  • Value Proposition Canvas®
  • Mood Board
  • Aufgabenbuffet
  • MVP Konzept
  • 14 Tage Frage (Sprint Frage)
  • Nutzung von KI (ChatGPT)zur Ideengenerierung und Visualisierung

III. Moderation von hybriden und online Ideation Workshops

  • Best Practices zur Moderation von hybriden Workshops
  • Best Practices zur Nutzung von digitalen Arbeitsräumen und Whiteboards   

IV. Teambuilding & Moderationstechniken

  • Aktivitäten zur Vorstellung und Kennenlernen der Teilnehmenden
  • Aktivitäten zur Aktivierung und Auflockerung
  • Fragetechniken zur Steuerung von Beiträgen
  • Die eigene Haltung – das Selbstverständnis als Workshop Facilitator
  • Umgang mit schwierigen Teilnehmenden
  • Wie Sie „Spielregeln“ etablieren
  • Was Sie tun können, wenn Dinge sich anders entwickeln, als geplant
  • Abschlussübungen, wie z.B. Spagetti Turm 
j

V. Abschlussübung: Eigener Entwurf Ideation Workshop

  • Alle Teilnehmenden erhalten die Gelegenheit, innerhalb von 45 Minuten und unserem „Workshopmaster-Template“ einen Ablauf mit Aktivitäten und Zeitrahmen für einen Ideation Workshop aus Ihrem beruflichen Kontext zu entwickeln
  • Kurze Vorstellung der Workshopkonzepte mit Feedback 
  • Klärung von etwaigen Fragen

Trainer: Jörn Steinz (MBA)

Durch Ihr Ideenworkshop Training führt Sie Jörn Steinz. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Workshopagentur INNOMINDS mit Sitz in Hamburg. Seit 2014 hat er hunderte von Teams in der Anwendung von Kreativitätstechniken und Workshop Methoden gecoacht. Zuvor war Herr Steinz bei Accenture, XING und der freenet-Gruppe tätig, wo er neue Produkte und Dienstleistungen entwickelte. Er hat Betriebswirtschaftslehre in Aachen und Coventry studiert und ist Absolvent der EADA Business School in Barcelona.

Zu seinen Kunden zählen Unternehmen, wie z.B. Allianz, Bayer, Capgemini, Deutsche Bahn, Digital Lab der Bundeswehr, E.ON, Ferrero, Horváth & Partner, Lufthansa, McKinsey & Company, Personio, PWC,  Ravensburger, Robert Koch Institut, RWE, Sanofi, Siemens, Volkswagen, Wiener Börse sowie eine Vielzahl an Agenturen, Trainern, Coaches & Consultants.

Anfrage  Ideation Workshop Training

Nutzen Sie für Ihre Anfrage bitte das nachfolgende Formular. Wir melden uns spätestens innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen.

Kontakt

01755664329