Agile Methoden Seminar als offenes Training und auch als inhouse Schulung

In unserem Agile Methoden Seminar lernen Sie Prinzipien und Techniken aus Design Thinking, Design Sprint, Lean Startup, Jobs to be done, Business Model Canvas, Scrum, Lego® Serious Play® & Kanban praxisnah anzuwenden. Erfahren Sie mehr!

}

2 Tage, jeweils von 9.00h bis 17.00h

Die wichtigsten agilen Methoden kompakt kennen lernen

b

Zertifikat & Unterlagen mit Templates

985€ zzgl. USt. (Seminar & Verpflegung)

Agile Methoden Seminar als praxisnaher Workshop

Unser Agile Methoden Seminar ist keine Frontalschulung sondern ein kurzweiliger, aktiver Workshop, in dem Sie die wichtigsten Agilen Methoden anhand einer praxisnahen Fragestellung Schritt für Schritt kennen- und anwenden lernen. Nach einem kurzen Überblick zu Agilen Methoden und deren Einordnung, starten Sie als Teil Ihres Teams von 3-7 Personen mit Design Thinking und Design Sprints zur Lösung einer echten Design Challenge. Dabei lernen Sie systematisch neue Lösungen zu entwickeln und schnell als Prototyp zu visualisieren. In dieser Phase zeigen wir Ihnen auch, wie Sie Lego Serious Play ® zur Analyse und Inspiration einsetzen können. Anschließend lernen Sie, wie Sie eine Risikoanalyse durchführen können, um die Erfolgsfaktoren Ihrer Idee zu identifizieren. Am zweiten Tag entwickeln Sie ein Geschäftsmodell für die ausgearbeitete Idee mit Hilfe der Business Model Generation Methode und lernen anschließend Ihre Idee mit Hilfe von Scrum und Kanban als Lean Startup umzusetzen. Am Ende des zweiten Tages haben Sie als Ergebnis eine ausgearbeitete Idee als Prototyp, die wir real am Markt testen können.

 

Tag 1

Ursprung und Grundlagen agiler Methoden

  • Übersicht & Vergleich agile Methoden
  • Grundlage: Das Agile Manifest von 2001

Methoden erfolgreich einsetzen

  • Design Thinking
  • Design Sprint
  • Lego® Serious Play®
  • Jobs to be done
  • Customer Journey Mapping

Tag 2

Methoden erfolgreich einsetzen

  • Business Model Canvas
  • Lean Startup
  • Kanban
  • Scrum

Reflexion und Vertiefung

  • Agile Methoden im Projektmanagement
  • Erste Schritte beim Einsatz agiler Methoden 
  • Feedback und Reflexion

Zielgruppe

Mit unserem Agile Methoden Seminar richten wir uns insbesondere an Projektmanager, Berater, Coaches, Gründer und Geschäftsführer, Mitarbeiter aus den Bereichen Marketing, Produktentwicklung und Human Ressources, aber auch an Mitarbeiter aus anderen Fachbereichen, die agile Methoden nutzen möchten.

Ihr Agile Methoden Trainer

Durch Ihr Agile Methoden Seminar führt Sie Herr Jörn Steinz (MBA). Herr Steinz, Jahrgang 1975, ist Gründer und Geschäftsführer der Innovationsberatung INNOMINDS mit Sitz in Hamburg und Absolvent der EADA Business School in Barcelona. Er verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Bereich Produktentwicklung, Service Design und New Business Development bei Accenture, der XING, der Freenet Group sowie als Gründer mehrer Startups. Herr Steinz ist regelmäßiger Dozent an Hochschulen, wie z.B. der Frankfurt School of Finance, der Hochschule Rhein-Wahl sowie der Hochschulte in Heilbronn. Auf Google+ sind die Workshops von Herrn Steinz durchschnittlich mit 4,9 von 5 möglichen Punkten bewertet.

Für Fragen und Auskünfte zur Schulung steht Ihnen Herr Steinz gerne persönlich telefonisch unter 01755664329 sowie per Email unter joern@innominds.de zur Verfügung.

Jörn Steinz (MBA)

Jörn Steinz (MBA)

Gründer und Geschäftsfüher INNOMINDS

Termine und Orte Agile Methoden Seminar

Finden Sie nachfolgend unsere aktuellen Orte und Termine für unsere offenen Trainings. Auf Anfrage stehen wir Ihnen auch für Inhouse Schulungen zur Verfügung.

BERLIN

  • Datum: 16.-17. Dezember 2019
  • Seminarort: Creative Space, Wöhlertstraße 20, 10115 Berlin (nur ca. 15 Minuten zu Fuß vom Berliner Hauptbahnhofe)
  • Dozent: Jörn Steinz (MBA)
  • Preis: 985€ zzgl. USt.

FRANKFURT

  • Datum: 27.-28. Januar 2020
  • Seminarort: Meet/N/Work, angesagter Frankfurter Creative Space, Poststraße 2-4, 60329 Frankfurt am Main
  • Dozent: Jörn Steinz (MBA)
  • Preis: 985€ zzgl. USt.

HAMBURG

  • Datum: 30.-31. Januar 2020
  • Seminarort: DESIGN FACTORY, Rainvilleterrasse 4, 22765 Hamburg
  • Dozent: Jörn Steinz (MBA)
  • Preis: 985€ zzgl. USt.

Anmeldung Agile Methoden Seminar

Agile Methoden Seminar auch als Inhouse Workshop

Sie möchten Ihre Mitarbeiter für Agile Methoden begeistern, neue Potentiale aufzeigen und praktische Kompetenzen zu vermitteln. 

Wir begeistern Ihre Mitarbeiter für die führenden Agilen Methoden und Tools, wie Design Thinking, Lean Startup, Business Model Canvas, Design Sprint, Customer Experience Mapping, Job to be Done, Rapid Prototyping, Scrum, Kanban und Lego Serious Play. Dazu zeigen wir, wie jede Methode funktioniert, wie sie mit anderen Methoden zusammenhängt und welche Methoden für welche Fragestellungen am geeignetsten sind. Anschließend arbeiten die Teilnehmer sowohl selbstständig wie auch im Team an einer Fragestellung, um die jeweilige Methode praktisch anzuwenden. Vorkenntnisse sind für den Workshop nicht erforderlich

Das Agile Methoden Inhouse Training können wir sowohl als eintägige, wie auch als zweitägige Schulung durchführen. Der Unterschied liegt in der für die einzelnen Aktivitäten jeweils zur Verfügung stehenden Zeit für praktische Übungen. 

Für Fragen und Ihre spezifischen Anforderungen, sprechen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir freuen und von Ihnen zu hören.

Beispiele von agilen Methoden aus unserer Weiterbildung Innovationsmanagement

Einführung: Kurzvorstellung des Agilen Manifests

2001 wurde in Utah von IT Experten das „Agile Manifesto“ formuliert. Die agile Vorgehensweise beruht danach im Wesentlichen auf folgenden vier Grundpfeilern:

  • Individuen und Interaktionen haben Vorrang vor Prozessen und Werkzeugen
  • Funktionsfähige Produkte haben Vorrang vor ausgedehnter Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit dem Kunden hat Vorrang vor Vertragsverhandlungen
  • Das Eingehen auf Änderungen hat Vorrang vor strikter Planverfolgung

Scrum und Kanban als agile Projektmanagement Methoden

Scrum und Kanban sind Methoden, bei denen durch Abbau paralleler Arbeiten der Arbeitsfluss erhöht wird. Durch die einfache Visualisierung von „ToDo“, „Doing“, „Done“ der gerade in Arbeit befindlichen Einzelaufgaben (Work in Progress, WiP) können
Arbeitsabläufe im Team besser organisiert und Probleme sowie personelle Engpässe frühzeitig erkannt und beseitigt werden.

  • Ursprung und Hintergründe von Scrum und Kanban
  • Unterschiede zwischen Scrum und Kanban
  • Die Rollen in Scrum Teams und der Scrum Prozess
  • Beispielhafte Erstellung eines Scrum Sprint Plans für ein konkretes Projekt

Business Model Canvas (BMC)

Das Business Model Canvas ist ein Werkzeug für die Entwicklung und Erfassung der wichtigsten Bestandteile eines Geschäftsmodells. Es zeigt in Form einer 9-Felder Matrix (Canvas) die Abhängigkeiten und das Zusammenwirken zwischen den wesentlichen Geschäftsmodellaspekten und erlaubt eine fortwährende Überprüfung sowie Anpassung dieser Bestandteile. Durch seine Einfachheit unterstützt es eine kreative Herangehensweise zur Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle.

  • Ursprung und Hintergründe des BMCs als agile Alternative zum Business Plan
  • Anwendung des Business Model Canvas am Beispiel eines Startups aus der Region

Lego® Serious Play® (LSP)

  • Ursprung und Hintergründe von LSP
  • Nutzung von LSP für beispielhafte Fragestellungen aus dem Kontext von Kunden,
    Mitbewerbern, Stakeholder