Workshop mit LEGO® Serious Play® für Teambuilding & Innovation

 

Auf Deutsch und Englisch
Als Inhouse Training flexibel auf Anfrage

Beschreibung Workshop mit LEGO® Serious Play® und weiteren Kreativitätstechniken

Workshop mit Lego® Serious Play® Challenge BeispielIn diesem inspirierenden Workshop nutzen wir LEGO® SERIOUS PLAY® Sets in Verbindung mit bewährten Kreativitätstechniken aus dem Design Thinking, um Ideen zu entwickeln und zu veranschaulichen.

Beispiel LEGO® Teambuilding Workshop

  • Ort: Inhouse oder in einem von uns organisierten Trainingsraum
  • Dauer: 3-4 Stunden
  • Teilnehmende: Maximal 12 Personen

Ablauf und Kerninhalte

Einführung

  • Kurzer Warm-up: Wie können wir LEGO® als Kommunikations- und Kreativitätstechnik einsetzten? Übung zum Arbeiten mit Metaphern und Vereinfachungen.
  • Vorstellung der Design Challenge für den Workshop, z.B. wie können wir die Zusammenarbeit in unserem Team verbessern?

Status Quo verstehen: Was funktioniert gut und was bremst unsere Zusammenarbeit als Team?

Zunächst erstellen alle Teilnehmende mit LEGO® SERIOUS PLAY® Steinen unabhängig voneinander eine Visualisierung, wie sie die Zusammenarbeit im Team aktuell empfinden. Anschließend stellen die Teilnehmenden nacheinander ihre Ergebnisse vor. Die größten Schmerzpunkte werden formuliert und durch demokratische Abstimmung priorisiert.

Lösungsraum

In der nächsten Aktivität entwerfen die Teilnehmenden mit LEGO® Serious Play® Steinen, zunächst wieder jeder für sich, Lösungsvorschläge für die wichtigsten Schmerzpunkte. Danach stellen alle im Team nacheinander ihren Lösungsvorschlag vor. Aus den besten Elementen der einzelnen Vorschläge baut das Team dann einen gemeinsamen Team-Lösungsvorschlag. Dieser wird fotografiert und / oder als Video mit Beschreibung dokumentiert.

Vorteile und Nutzen von LEGO® Serious Play® gegenüber Workshops mit Post-its und Papier

LEGO® Serious Play® Steine können dazu führen, dass die Teilnehmenden anfangen, mit ihren „Händen zu denken“. Die unterschiedlichen Steine in den LEGO® Serious Play® Sets regen die Kreativität an, sodass Teilnehmende Ideen entwickeln, die ihnen in „normalen“ Brainwriting oder Brainstorming Workshops mit Papier häufig nicht entstehen. Ein weiterer Vorteil gegenüber Workshops mit Zeichnen und Papier besteht darin, dass alle Teilnehmenden die gleichen Voraussetzungen in Form der verfügbaren LEGO® Steine haben. Es kommt bei Workshops mit LEGO® Serious Play®  nicht darauf an, ob jemand besser zeichnen kann, um Ideen überzeugender zu präsentieren.

Haben wir Ihr Interesse an einem Workshop mit LEGO® Serious Play® Steinen und weiteren Kreativitätstechniken geweckt? Dann sprechen Sie uns gerne unverbindlich an. Je nach Zielsetzung stellen wir Ihnen für Ihren Workshop geeigneten LEGO® Serious Play® Sets zur Verfügung. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden